Impressum

(Angaben gemäß § 5 TMG)

Patrick Parlesak
Wildenbruchstraße 10
12045 Berlin

Kontakt:

Telefon:

0176-39918632

E-Mail:

mail@wand-bild.de


Haftungsausschluss:


Urheberrecht


Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.


Datenschutz


Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.



Mein Name ist Patrick Parlesak, ich bin am 17.06.1974 in Erlangen geboren und dort aufgewachsen. Ich machte dort Abitur und Zivildienst.

Aufgrund meines Zeichentalents hegte ich schon früh den Wunsch eine künstlerische Laufbahn einzuschlagen und zog in dem Zusammenhang 1998 nach Berlin.

Ich sah mich früh auf einem selbstständigen Weg, meine eigenen ästhetischen Vorstellungen weiterzuentwickeln und eine autodidaktische Linie zu verfolgen.

Es ergaben sich mehrmals Gelegenheiten, Wände zu gestalten. Abgesehen vom mehr oder weniger künstlerischen Anspruch solcher Aufträge, hatte ich meist Freude an den technisch-handwerklichen Herausforderungen, die immer wieder neue kreative Ideen anstießen.

Auf Anfrage (fast) jedes Motiv denkbar, auf Papier, Leinwand, Wand oder Objekt aufzutragen.

Gerne bin ich auch bereit, gemeinsam mit Ihnen Ihre Vorstellungen zu erörtern und einen Entwurf zu erarbeiten.